Aktuell

Sehr geehrte Angler

Der Vertrag mit dem Naturschutz über die beschränkte Fischerei auf der Südwestseite (Seerose – Fischzucht) ist abgelaufen.

Das Betretungsverbot gilt nicht mehr. Somit dürfen Angler wieder überall angeln.

Der Fischbestand setzt sich zusammen aus:

  • Hecht
  • Zander
  • Egli
  • Wels
  • Felchen
  • Karpfen
  • Schleien
  • Silberkarpfen (Tolstolob)
  • Brachsen
  • diverse Weissfischarten

Da der See unter Naturschutz steht, wird vom Fischer und Bootsbenützer grosse Rücksichtnahme gegenüber der Tier- und Pflanzenwelt verlangt.